Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Defensiv stark wie der VfB Stuttgart

Der Höhenflug des VfB Stuttgart unter Trainer Tayfun Korkut hält an. Die Schwaben gewannen auch gegen Eintracht Frankfurt mit 1:0 (1:0). Nach dem dritten Sieg in Serie mit diesem Ergebnis und zehn Punkten aus vier Spielen seit der Amtsübernahme von Korkut hat sich der VfB im Abstiegskampf Luft verschafft. In allen vier Partien unter Neutrainer Korkut bissen sich die Gegner am engmaschigen Abwehrnetz der Schwaben die Zähne aus. VfB-Kapitän Christian Gentner fasst die Maxime des Trainers wie folgt zusammen: „Er hat von Anfang an betont, wie wichtig eine stabile Ordnung auf dem Platz ist. Dass jeder seine Absicherung spürt.“ Für die Verbesserung der Defensivqualitäten haben wir im Folgenden eine kleine Sammlung zusammengestellt.

DFB-Info-Abende

Info-Abend 8: Training des Verteidigens zu zweit

Info-Abend 24: Defensiv nicht reagieren, sondern agieren!

Schon in jungen Altersklassen schulen die Teams die Defensivarbeit. Das aktive Verteidigen als Individual- und Gruppentaktik ist auch ein Inhaltsschwerpunkt bei den DFB-Info-Abenden.

System-Diskussion

3er- oder 4er-Kette?

Die Dreierkette Schritt für Schritt erarbeiten

Bei den C-Junioren wirklich schon mit Viererkette?

Die Defensive muss kompakt stehen und den Gegner sowie den Ball möglichst weit weg vom eigenen Tor halten. Dabei spielt das System eine wichtige Rolle: Ob mit Dreier-, Vierer- oder Fünfer-Kette – das richtige Mittel gegen das gegnerische Team will trainiert werden.

Am Flügel verteidigen

Auf den Flügeln verteidigen

DFB-Training Live: Verteidigen am Flügel

Vor allem die Außenverteidiger haben es schwer. Sie sollen einerseits mit Drang nach vorne für Offensivaktionen sorgen, dürfen gleichzeitig aber gegen den Ball das Verteidigen am Flügel nicht vernachlässigen. Denn Flanken von außen können so manche Abwehr aushebeln.

In Unterzahl verteidigen

Verteidigen in Unterzahl: Geschickt zurückweichen!

Richtig im Rücken des Angreifers agieren!

Gelingt dem Gegner in der offensiven Spielhälfte die Balleroberung, ist die Sicherung des Tores das primäre Ziel. Sind bereits einige Mitspieler überspielt, kann eine Situation in Unterzahl vorkommen. Hier ist es wichtig, geschickt zurückzuweichen, möglichst Zeit für nachrückende Mitspieler zu gewinnen und clever gegen gegnerische Spieler zu agieren.

Verteidigen mit System

DFB-Fachbuch: Verteidigen mit System

Nahezu alle denkbaren Spielsituationen mit entsprechenden Verhaltensvorgaben, Detailkorrekturen und aus dem Wettspiel hergeleitete Trainingsempfehlungen vermittelt das DFB-Fachbuch 'Verteidigen mit System'. Eine optimale individual-, gruppen- und mannschaftstaktische Ausbildung, innovative Verteidigungsstrategien und taktisches Detailwissen sind garantiert.